Ein Bild  sagt mehr als       1000 Worte !
                     Willkommen beim Marketinginstrument der Zukunft.       Bewegte Bilder gefallen den Menschen. Daher ist es kein Wunder dass die Videowerbung große Erfolge verzeichnet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Videofilm       “Ihren Film zu gestalten” Da das Internet heutzutage beinahe unermessliche Dimensionen annimmt ist eine effiziente Internetwerbung sehr wichtig, Die gute alte Mund-zu-Mund-Propaganda reicht bei weitem nicht mehr aus.       Hauptträger von Videoinformationen sind lokale Datenträger und Scheiben in HD. Große Videoprojektionen sind dadurch möglich. Verbreitet ist auch die Methode, kurze Imagefilme oder Filme zu bestimmten firmeneigenen Produktkampagnen an Kunden kostenlos zu verschicken.       Bei Marketingkampagnen werden genaue Überlegungen angestellt, durch welche Medienkombination und Werbeart die Aufmerksamkeit der Verbraucher geweckt wird. Das Net ist eine Möglichkeit, alle Arten an Bildmaterial zu transportieren. Lokale Datenträger sind einfach in ihrer Anwendung. Ihr Stick, ihr Net-Video oder eine Scheibe wie DVD oder BD ist individuell und deren Inhalt wird dabei gezielt eingesetzt.  Ziel einer guten Werbekampagne ist es, durch spezielle und zielgerichtete Maßnahmen die gewünschte Werbung an die „Richtigen Kunden“ zu bringen. Wer sich für eine Firma interessiert möchte sich einen Überblick über dieses Unternehmen verschaffen.    Mit einem Film über Ihr Unternehmen können Sie viele Informationen vermitteln. Jedes einzelne Bild kann potentielle Kunden beeindrucken und überzeugen. So ein Imagefilm hat den Printmedien einiges voraus. Er transportiert nicht nur harte Fakten, er vermittelt Bilder.   Sie kennen sicher den   Ausspruch:      „Das muss ich sehen !“ Deswegen ist so ein Imagefilm mit ausdrucksstarken Bildern, untermalt von Musik genau             „  DAS  „ Mittel um Emotionen zu wecken. Ein Film weckt Interesse und vermittelt das Gefühl sich zu kennen und er schafft Vertrauen. Vertrauen aber ist der direkte Weg zum Kunden. 5 Schritte zum Imagefilm VIDEO    als  WERBETRÄGER